Gartenbrunnen

Wasser ist im Garten zum Bewässern notwendig. Gleichzeitig ist es auch ein gestalterisches Element, mit dem man eine besonders natürliche und entspannende Atmosphäre schaffen kann. So kann ein Gartenbrunnen mehreren Zwecken dienen. Zum einen spendet er das lebensnotwendige Wasser für Pflanzen und Beete und zum anderen verwandelt er den Garten in eine besondere Oase des Friedens.

Der richtige Gartenbrunnen für jeden Garten

Wer sich dazu entschließt, einen Gartenbrunnen anzulegen, hat dabei eine sehr große Auswahl. Gärten sind individuelle Anlagen und spiegeln den Charakter ihres Besitzer auf hervorragende Weise wieder. Deshalb ist es wichtig, dass man bei der Auswahl des Gartenbrunnens genau das richtige Modell für den eigenen Garten findet. Schon allein die Vielfalt von Materialien macht es möglich, dem Gartenbrunnen einen speziellen Charakter zu geben. Während Edelstahl, Granit und Cortenstahl perfekt für einen wohl organisierten und modern konzipierten Garten geeignet sind, eignen sich Materialien wie Kupfer und Keramik besonders gut für einen romantischen Garten, der zum Träumen einlädt.

Haltbare Brunnen, die für die Ewigkeit geschaffen sind

Bei der Auswahl des Gartenbrunnens sollte man darauf achten, dass der Brunnen den Elementen trotzen kann. Schnee und Eis im Winter, sowohl als auch starke Sonneneinstrahlung sollten dem Gartenbrunnen, der das ganze Jahr über im Freien verbleibt, nichts anhaben können. Brunnen aus Granit stehen dabei immer wieder im Vordergrund. Granit ist ein Naturstein, der sich hervorragend für den Garten eignet. Einen Brunnen aus Granit erhält man in schönen Formen und man kann auch antike Granit Brunnen erhalten.
Auch Edelstahl ist ein Material, dass sich durch seine Haltbarkeit für einen Gartenspringbrunnen eignet. Die Kreationen aus Edelstahl sehen modern und individuell aus. In einem modern gestalteten Garten ist ein Brunnen aus Edelstahl eine perfekte Ergänzung, der erstaunliche Akzente schafft. Brunnen aus Edelstahl erhält man zumeist in geometrischen Formen, die sich aus Rechtecken und Kugeln zusammensetzen können.
Cortenstahl ist durch die Zugabe von Kupfer, Chrom und Nickel besonders witterungsbeständig und eignet sich deshalb auch besonders gut für einen Gartenbrunnen. Der Cortenstahl Brunnen bildet eine Sperrschicht, die sich bei der Bewitterung bildet und einen Schutz vor weiterem Abrosten darstellt. Das gibt dem Cortenstahl Brunnen eine sehr individuelle Oberfläche und Farbe, die im Garten für eine besondere Optik sorgt. Man findet viele interessante Modelle aus Cortenstahl, die sich harmonisch in das Gartenambiente eingliedern lassen.

Der Gartenspringbrunnen – der eleganteste aller Brunnen

Möchte man den Brunnen als Zierelement optimal auszutzen, so empfiehlt sich die Anlage von einem Gartenspringbrunnen. Materialien, wie Kupfer oder Keramik machen einen solchen Gartenspringbrunnen zu einem ganz besonderen Schmuckstück, das immer wieder bewundert wird. Aus frostfester Keramik erhält man Brunnen in besonders edlen Formen. Die Kugelbrunnen aus Keramik sind dabei immer wieder besonders beliebt. Sie sind oft mit herrlichen Zierelementen aus Keramik ausgestattet. Ebenso viele Gestaltungsmöglichkeiten gibt es für den Gartenspringbrunnen aus Kupfer. Aus Kupfer lassen sich mobile Wasserspiele gestalten, die für einen Blickpunkt im Garten sorgen. Wer sich für einen Kupfer Brunnen entscheidet kann unter lebendig sprudelnden oder leise fließenden Springbrunnen auswählen. Natürlich passt auch die leuchtende Farbe von Kupfer immer wieder besonders gut in den Garten.

Gartenbrunnen